Kürbisbrot

orange, leicht süß und saftig

Zutaten: (für den Zauberkasten oder eine andere Kastenform)

300g Hokkaido, gewürfelt

500ml Wasser

20g Butter

30g Zucker oder Honig

500g Mehl, z.B. Dinkel

1 TL Salz

1/2 Würfel Hefe

125ml lauwarme Milch

Zubereitung:

 

Zubereitung:

Den Hokkaido im Garkörbchen (Thermomix) mit dem Wasser im Mixtopf garen, 15 Minuten, Varoma, Stufe 2. Oder in einem Topf den Kürbis im Wasser weich garen.

Kürbis abtropfen und auskühlen lassen. (Gart man den ganzen Hokkaido lässt er sich gegart gut portionieren und einfrieren. Beim nächsten Brot backen dann nur rechtzeitig auftauen)

Kürbis mit Butter und Zucker pürieren. Hefe mit Milch verrühren bis sich die Hefe aufgelöst hat. Mehl, Salz und Kürbismasse zugeben und alles zusammen verkneten. 30 Minuten gehen lassen.

Den Teig in die leicht gefettete Kastenform geben und im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad ca 45 Minuten backen.

pumpkin-1678889_1920

Tipps:

Man kann auch Hokkaido mit Butternut mischen.

Schmeckt mit Marmelade oder nur mit Butter oder pur.